Eine Gruppe von Künstlern aus bildender Kunst, Tanz, Schauspiel, Wissenschaft, Theater, Bühnenbild und Musik erarbeitet gemeinsam das Programm vom Theater Ballhaus Ost. Die visuelle Sprache beruht auf einer wuchtigen Typografie in flächigen Kontrasten zwischen Positiv und Negativ.

Entwurf in Zusammenarbeit mit Rolf Eusterschulte. Umsetzung: Rolf Eusterschulte.